Archäologisches Museum von Montelupo Fiorentino

Interno Museo Archeologico MontelupoDas 2007 im ehemaligen Komplex von San Quirico und Santa Lucia eingeweihte Archäologische Museum sammelt und stellt wichtige Funde aus dem Gebiet von der Urgeschichte bis zum Mittelalter aus.
Die ersten Säle rekonstruieren die Geschichte der menschlichen Evolution von vor 250.000 Jahren bis zum Ende der Prähistorie, aber im Mittelpunkt der Ausstellung stehen sicherlich die archäologischen Dokumente der Etruskerzeit aus den nahe gelegenen Ausgrabungen in Bibbiani und Montereggi. Letztere Siedlung, nur wenige Schritte vom Fluss Arno entfernt, hat Bronzen und Keramiken von besonderer Bedeutung zurückgegeben.

Es gibt auch zahlreiche Materialien aus der römischen Zeit, die in der nahe gelegenen Villa del Vergigno (auf Voranmeldung zu besichtigen) gefunden wurden, die eines der wenigen Beispiele für eine römische Villa rustica im Landesinneren der Toskana ist.

Die Ausstellung schließt mit suggestiven Funden aus dem frühen Mittelalter, darunter das einzige bekannte Beispiel eines vergoldeten Bronzebeckens mit einem Medaillon Karls des Großen, das höchstwahrscheinlich auf der Insel Gotland hergestellt und entlang des Arno gefunden wurde.


Archäologisches Museum
Via di S. Lucia all’Ambrogiana, 10
Tel. 0571.541547
Sito Web: www.museomontelupo.it
Email: info@museomontelupo.it


Offerte

Eventi