Ausflüge zur Entdeckung des Arnovecchio Naturschutzgebiets

Eine grüne Lunge vor den Toren von Empoli: Das Naturschutzgebiet von Arnovecchio ist der geeignete Ort für diejenigen, die den Kontakt mit der Natur in einem echten Mosaik aus verschiedenen Umgebungen lieben.

Das Gebiet befindet sich in einem alte schwemmlandebene des Arno, zwischen Empoli und Fibbiana, und ist mit dem Auto leicht erreichbar. Auf dem Gelände des ehemaligen Steinbruchs Pierucci wurde ein Lehrpfad angelegt, der mit Beobachtungsmöglichkeiten von Pflanzen und Wildtieren ausgestattet ist.

Der für Erwachsene und Kinder geeignete Rundgang ist so konzipiert, dass er auch für Personen mit Mobilitätseinschränkungen und/oder Blinde vollständig zugänglich ist. Neben vier Observatorien für die Tierwelt gibt es Anschauungszeichen und taktile Tafeln mit Umgebungen, Pflanzen und Tieren in Relief und Texten in Braille-Schrift.

Das Naturschutzgebiet wird vom Zentrum für Forschung, Dokumentation und Förderung der Sümpfe von Fucecchio verwaltet, das seine Öffnung für das Publikum garantiert und auch Führungen nach einem geplanten Kalender organisiert.

Centro R.D.P. Padule di Fucecchio
tel. 0573/84540,
email fucecchio@zoneumidetoscane.it
Webseite

Offerte

Eventi

Menü